Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Buch- und Zeitschriftenhauses Eggesin und Foto- und Sofortbildservice Walter Graupner  (Buchhaus Graupner)
 
§1 Geltungsbereich
 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Buchhaus Graupner ( im folgenden Verkäufer) und dem Besteller gelten ausschließlich – auch für alle zukünftigen Geschäfte – die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
 

§2 Vertragsabschluss
 

Ihre Bestellung wird persönlich, fernmündlich, schriftlich, per Fax oder Email ausgelöst. Bei der Bestellung der Kunstbuchreihe 26 erfolgt sie zusätzlich durch die Auswahl eines oder mehrerer Titel und das Absenden des entsprechenden Bestellformulars (Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ im Bestellformular/Warenkorb der Internetseite http://www.kunstbuchreihe-26.de/ ). Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Auf der Basis der Datenbanken des Buchgroßhandels, der VLB  oder der PhonoNet-Datenbank erhalten Sie die Auskunft über die Lieferbarkeit und den wahrscheinlichen Liefertermin. Ist die Ware vorhanden, wird sie sofort übergeben.

Der Kaufvertrag über den elektronischen Bestellweg  kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages durch die Lieferung der Ware annehmen. Sie erhalten per Email eine Versandbestätigung.
 

§3 Bestellung von Büchern zur Ansicht

Die Bestellung zur Ansicht ist nur möglich, wenn der Titel im Großhandel lieferbar ist. Wird das Buch nicht erworben, zahlt der Besteller einen Pauschalbetrag von 2.50€ für die Lieferkosten hin und zurück, sowie die Rücknahmegebühr durch den Buchgroßhandel.
 

§4 Übergabe der Ware

Die Übergabe der Ware  an den Besteller erfolgt im Buchhaus Graupner gegen Bar- oder Kartenzahlung.  Bei längeren Lieferzeiten oder angemeldeten Lieferverzögerungen informieren wir auf Wunsch den Besteller über den Eingang der Ware. Auf Wunsch des Bestellers kann auch die Lieferung über den Versandweg als Brief, Büchersendung oder Paket erfolgen.
 

§5 Widerrufsrecht
 

1. Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihre gewerblichen noch ihren selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§13 BGB).

2. Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Übergabe der Ware widerruft. Der Widerruf kann per Email, Fax, Brief, persönlich oder/und durch die Rückgabe/Rücksendung der Ware erfolgen. Bücher dürfen dabei keine Gebrauchsspuren aufweisen und sollten im eingeschweißten Originalzustand sein.

3. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an das Buchhaus Graupner

4. Der Widerruf ist bei Medien im Audio- und Videobereich, sowie bei Software nach der Entsiegelung der Ware ausgeschlossen. Bei ungewöhnlichen Einzelbestellungen behalten wir uns den Ausschluss des Widerrufs vor. Der Widerruf ist ebenfalls ausgeschlossen bei allen Fotoarbeiten, mit denen sie uns beauftragt haben. Dieser Ausschluss wird dem Kunden gesondert mitgeteilt, woraufhin dieser das Recht hat, von seiner Bestellung zurückzutreten. Der Widerruf wird von uns ebenfalls ausgeschlossen, wenn vereinbart wurde, Bücher und andere Waren über das Antiquariat zu beschaffen.

5. Nach dem Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten, der Besteller ist zur Rücksendung bzw. Rückgabe der empfangenen Ware verpflichtet. Die Kosten für die Rücksendung hat der Besteller zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Sache einen Einzelbetrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt  des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben.
 

§6 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit.
 

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag als vergriffen gemeldet wird und die Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In dem Fall werden wir sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. Wir bieten den Bestellern an, den Titel über das Antiquariat zu suchen und auf Wunsch zu bestellen.
 

§7 Preise und Versandkosten

1. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Preise für Bücher und Zeitungen/Zeitschriften unterliegen der Preisbindung und sind bindend.

2. Die Versandkosten innerhalb von Deutschland  richten sich nach dem Gewicht der Sendungen und unterscheiden sich, ob sie als Büchersendung, Grossbrief, Maxi-Brief, Päckchen oder Paket verschickt werden können. Der Mindestpreis der Versandkosten beträgt  2.50€.
 
3. Der Internationale Versand erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse bei einem Versandkostenbeitrag ab 6.00 Euro.
 

§8 Zahlungs- und Lieferbedingungen
 

1. Die Ware wird im Buchhaus Graupner gegen Bar- oder Kartenzahlung dem Besteller übergeben.

2. Bei Versand mit Rechnung ist der Betrag zum angegebenen Zahlungstermin, in der Regel in 14 Tagen fällig.

3. Bei nichtvorrätigen Titeln liefern wir einen Werktag nach Eingang der Ware aus.

4. Sind Bücher der Kunstbuchreihe 26 zeitweilig nicht vorrätig, beträgt  der Zeitpunkt der Auslieferung (entspricht der Herstellungszeit)  im Allgemeinen 8-10 Tage.
 

§9 Aufrechnung, Zurückbehalt

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückhaltungsrechts nur insofern befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
 

§10 Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften nach §§ 434 ff.BGB.
Bücher mit Produktionsfehlern werden problemlos getauscht.
 

§11 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.
 

§12 Datenschutz

1. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Der Besteller ermächtigt den Inhaber des Buchhaus Graupner, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern, auszuwerten und zu nutzen.

3. Kontaktformular: Wenn Sie uns per Kontaktformular (Kunstbuchreihe)  Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

4. Bei mir gespeicherte Kundendaten ( Rechnungskunden) werden nicht an Dritte weitergegeben.

5. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie das Recht zur Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

6. Die im Zusammenhang mit Fotoarbeiten erfasste persönliche Daten bei Porträt, Familien und Bewerbungsaufnahmen sind für die Archivierung der Bilder unabdingbar. Es werden keine persönlichen Daten oder Bilddateien an Dritte weitergegeben.

7. Auskunft, Löschung, Sperrung:  Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

8. Widerspruch Werbe-Mails: 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle Pkt 1, 3, 7, 8  "eRecht24"


§13 Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist das Landgericht Pasewalk
 


Stand:  02.Januar  2017

 
  Startseite Kontakt  Impressum AGB